BU-easy.de - Experten für Berufsunfähigkeitsversicherungen

BU-easy.de -

Experten für Berufsunfähigkeitsversicherungen

 

Sofortkontakt

09131-894432

Montag - Freitag 8-20 Uhr

Startseite Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsfragen

10 gute Gründe für eine
Berufs­unfähig­keitsversicherung
Ohne oder mit vereinfachten Gesundheitsfragen  

1. BU-Versicherung - notwendiger denn je

Statistisch gesehen wird ca. jeder fünfte im Laufe seines Erwerbslebens berufsunfähig. Im Falle des Verlustes der Arbeitskraft sind die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von gesetzlichen Leistungen jedoch stark eingeschränkt. Bei einem "Restleistungsvermögen" auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt von über 6 Stunden wöchentlich wird beispielsweise überhaupt keine gesetzliche Leistung gezahlt. Bei einem "Restleistungsvermögen" zwischen 3 und 6 Stunden wird lediglich die halbe Erwerbsminderungsrente geleistet. Dabei können Versicherte - ungeachtet ihrer Qualifikation, ihrer derzeit ausgeübten Tätigkeit und Ihres aktuellen Einkommens - auf alle am Arbeitsmarkt verfügbaren Berufe verwiesen werden (Ausnahme für Berufstätige, die vor dem 02.01.1961 geboren wurden.)

 

Für Mitglieder in Versorgungswerken gilt in der Regel: Die Leistungen werden erst ab einem Grad der Berufs­unfähig­keit von 100 Prozent bei gleichzeitiger Rückgabe der Kammerzulassung fällig. Eine private Berufs­unfähig­keitsrente kann verhindern, dass Sie im Falle von Krankheit oder Unfall in existentielle Schwierigkeiten geraten.

 

 

2. mit vereinfachten Gesundheitsfragen auf Nummer sicher gehen

 

Die Angaben im Antrag für eine Berufs­unfähig­keitsversicherung (bspw. zur Gesundheit, BMI, Medikamenten und Hobbys) sind entscheidend für die Gewährung des Versicherungsschutzes. Eine Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht führt in vielen Fällen zur Nichtgewährung der Leistungen aus der Berufs­unfähig­keitsrentenversicherung.

Kurz: Hat der Versicherte bei der Antragstellung unvollständige oder falsche Angaben gemacht, führt das zu dem Ergebnis, das keine BU-Rente gezahlt wird.


Wir bieten Lösungen ohne das umfassenden Gesundheitsfragen beantwortet werden müssen.

 

 

3. mit vereinfachten Gesundheitsfragen Ausschlüsse & Risikozuschläge vermeiden

 

Üblicherweise müssen Sie bei der Beantragung einer Berufs­unfähig­keitsversicherung jede Menge Fragen zu Ihrer Gesundheit beantworten. Dabei geht es nicht nur um Ihren aktuellen Gesundheitszustand, sondern die Versicherer fragen dabei bis zu 10 Jahre zurück. Bestehen bereits gesundheitliche Einschränkungen müssen Sie mit Erschwernissen in Form von Beitragszuschlägen, Risikoausschlüssen bis hin zur Ablehnung rechnen. Werden im Antrag auf eine BU Rentenversicherung keine umfassenden Gesundheitsfragen gestellt, vermeiden Sie Leistungsausschlüsse und Risikozuschläge. 

 


 

4. ohne Risikofragen alle Hobbys mitver­sichern

Die Hobbys die am meisten Spaß machen verursachen bei der Berufs­unfähig­keitsversicherung häufig Erschwernisse in Form von Beitragzuschlägen oder Risikoausschlüssen.Viele Freizeitbeschäftigungen sind für die Versicherer einfach zu risikoreich. Das von BU-easy.de vermittelte exklusive Branchenkonzept bietet nicht nur eine Berufsunfähikgkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung, sondern eben auch eine Berufs­unfähig­keitsversicherung ohne die Fragen nach Ihrem Hobbys.

Sie sparen also Beiträge und sind auch in Ihrer Freizeit umfassend gegen Berufs­unfähig­keit versichert.

 

 

5. Beitragsvorteile bis 40%

 

Manche Branchenkonzepte stufen auch Nichtakademiker in günstiger kalkulierte Berufsgruppen eingestuft.
Das kann deutliche Beitragsvorteile von bis zu 40% bringen.

 

 

6. Beiträge sparen mit staatlicher Förderung

 

Es gibt viele Möglichkeiten den Staat an den Beiträgen zur Berufs­unfähig­keitsversicherung zu beteiligen. Wir prüfen dazu Ihre individuellen Möglichkeiten.

 

 

7. Ausgezeichnetes Bedingungswerk

 

Wir achten bei den vermittelten Tarifen auf ausgezeichnete Bedingungen, damit Sie bestens versichert sind.

 

 

8. Viele Erhöhungoptionen der BU-Rente

 

Wenn sich Ihr Leben ändert können Sie Ihre Berufs­unfähig­keitsrente individuell anpassen. Entweder durch eine vereinbarte Dynamik der Beiträge für Ihre BU Rente oder mit den Erhöhungsoptionen für Ihre BU Rente wie z.B. bei Geburt eines Kindes, Heirat, erstmalige Selbständigkeit oder Niederlassung, Immobilienfinanzierung etc.

 

 

9. Für Kinder: Option auf eine Berufs­unfähig­keitsversicherung ohne Gesundheitsfragen

Eine Diagnose während der Schulzeit, Abitur oder des Studiums kann sehr schnell dazu führen, das der notwendige Schutz gegen Berufs­unfähig­keit zum Berufsstart nicht mehr möglich ist. Sichern Sie Ihren Kindern schon jetzt mit einer kostenlosen Option die Aufnahmegarantie in eine Berufs­unfähig­keitsversicherung ohne das später nochmals Gesundheitsfragen gestellt werden.

 

 

10. BU-easy.de - Einfacher geht's nicht

Eine Berufs­unfähig­keitsversicherung "kauft man nicht von der Stange". Auch Verbraucherschützer empfehlen sich persönlich beraten zu lassen. Damit Sie auf alle Ihre Fragen eine Antwort bekommen, buchen Sie einfach hier Ihren persönlichen Beratungstermin. Unsere BU-Experten rufen Sie an und können in einem ersten Telefonat Ihre Fragen klären und Ihnen ein individuelles Absicherungskonzept erstellen.


 

 

 


BU-Aktionen mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Schützen Sie Ihre Arbeitskraft.
... Einfach, ... günstig,... leistungsstark &
... mit vereinfachten Gesundheitsfragen.

Eine Absicherung für den Fall der Berufs­unfähig­keit gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Der Verlust der Arbeitskraft hat meistens den finanziellen Ruin zur Folge.

Viele scheitern aber an der Gesundheitsprüfung oder müssen Risikozuschläge oder Risikoausschlüsse in Kauf nehmen.

  Dafür haben wir jetzt die passende Lösung:


 Günstige Berufs­unfähig­keitsversicherungen 
 mit vereinfachten Gesundheitsfragen


10 gute Gründe für das exklusive MLP-Branchenkonzept
Berufs­unfähig­keitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen  

1. BU-Versicherung - notwendiger denn je

Statistisch gesehen wird ca. jeder fünfte im Laufe seines Erwerbslebens berufsunfähig. Im Falle des Verlustes der Arbeitskraft sind die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme von gesetzlichen Leistungen jedoch stark eingeschränkt. Bei einem "Restleistungsvermögen" auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt von über 6 Stunden wöchentlich wird beispielsweise überhaupt keine gesetzliche Leistung gezahlt. Bei einem "Restleistungsvermögen" zwischen 3 und 6 Stunden wird lediglich die halbe Erwerbsminderungsrente geleistet. Dabei können Versicherte - ungeachtet ihrer Qualifikation, ihrer derzeit ausgeübten Tätigkeit und Ihres aktuellen Einkommens - auf alle am Arbeitsmarkt verfügbaren Berufe verwiesen werden (Ausnahme für Berufstätige, die vor dem 02.01.1961 geboren wurden.)

 

Für Mitglieder in Versorgungswerken gilt in der Regel: Die Leistungen werden erst ab einem Grad der Berufs­unfähig­keit von 100 Prozent bei gleichzeitiger Rückgabe der Kammerzulassung fällig. Eine private Berufs­unfähig­keitsrente kann verhindern, dass Sie im Falle von Krankheit oder Unfall in existentielle Schwierigkeiten geraten.

 

In Zusammenarbeit mit dem "Institut der Freiberufler und freien Unternehmen für die private und betriebliche Vorsorge e.V.“ mit Sitz in Düsseldorf (Gegründet wurde der IFUV e.V. durch Vertreter von MLP und TPC am 25.11.2010 in Düsseldorf) haben wir für Arbeitgeber und Arbeitnehmer,Lösungen gefunden, die den vereinfachten Zugang zur Absicherung des BU-Risikos oder zur Absicherung einer Pfle­ge­ren­te ermöglichen.

 

Jetzt Beratungstermin buchen

 

2. mit vereinfachten Gesundheitsfragen auf Nummer sicher gehen

 

Die Angaben im Antrag für eine Berufs­unfähig­keitsversicherung (bspw. zur Gesundheit, BMI, Medikamenten und Hobbys) sind entscheidend für die Gewährung des Versicherungsschutzes. Eine Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht führt in vielen Fällen zur Nichtgewährung der Leistungen aus der Berufs­unfähig­keitsrentenversicherung.

Kurz: Hat der Versicherte bei der Antragstellung unvollständige oder falsche Angaben gemacht, führt das zu dem Ergebnis, das keine BU-Rente gezahlt wird.


Unser exklusives Branchenkonzept stellt keine umfassenden Gesundheitsfragen, fragt nicht nach dem BMI, nach Medikamenten oder nach risikorelevanten Hobbys.

Jetzt Beratungstermin buchen

 

3. mit vereinfachten Gesundheitsfragen Ausschlüsse & Risikozuschläge vermeiden

 

Üblicherweise müssen Sie bei der Beantragung einer Berufs­unfähig­keitsversicherung jede Menge Fragen zu Ihrer Gesundheit beantworten. Dabei geht es nicht nur um Ihren aktuellen Gesundheitszustand, sondern die Versicherer fragen dabei bis zu 10 Jahre zurück. Bestehen bereits gesundheitliche Einschränkungen müssen Sie mit Erschwernissen in Form von Beitragszuschlägen, Risikoausschlüssen bis hin zur Ablehnung rechnen. Werden im Antrag auf eine BU Rentenversicherung keine umfassenden Gesundheitsfragen gestellt, vermeiden Sie Leistungsausschlüsse und Risikozuschläge. 

 


Jetzt Beratungstermin buchen

 

4. ohne Risikofragen alle Hobbys mitver­sichern

Die Hobbys die am meisten Spaß machen verursachen bei der Berufs­unfähig­keitsversicherung häufig Erschwernisse in Form von Beitragzuschlägen oder Risikoausschlüssen.Viele Freizeitbeschäftigungen sind für die Versicherer einfach zu risikoreich. Das von BU-easy.de vermittelte exklusive Branchenkonzept bietet nicht nur eine Berufsunfähikgkeitsversicherung mit vereinfachter Gesundheitsprüfung, sondern eben auch eine Berufs­unfähig­keitsversicherung ohne die Fragen nach Ihrem Hobbys.

Sie sparen also Beiträge und sind auch in Ihrer Freizeit umfassend gegen Berufs­unfähig­keit versichert.


Jetzt Beratungstermin buchen

 

5. Beitragsvorteile bis 40%

 

Auch Nichtakademiker werden in unserem exklusiven Branchenkonzepten in die günstiger kalkulierten Berufsgruppen eingestuft.


Das bringt deutliche Beitragsvorteile von bis zu 40% für Ihre Berufs­unfähig­keitsversicherung.


Jetzt Beratungstermin buchen

 

6. Beiträge sparen mit staatlicher Förderung

 

Es gibt viele Möglichkeiten den Staat an den Beiträgen zur Berufs­unfähig­keitsversicherung zu beteiligen. Das von BU-easy.de vermittelte Branchenkonzept für Freiberufler, Unternehmer und deren Angestellte, bietet Ihnen hierzu alle Möglichkeiten.

 

Jetzt Beratungstermin buchen

 

7. Ausgezeichnetes Bedingungswerk

 

Das renommierte Ratingunternehmen Morgen&Morgen hat das BU Bedingungswerk unseres Anbieters für die Berufs­unfähig­keitsversicherung OHNE Gesundheitsprüfung mit 5 Sternen ausgezeichnet. Höchstnote!

Jetzt Beratungstermin buchen

 

8. Viele Erhöhungoptionen der BU-Rente

 

Wenn sich Ihr Leben ändert können Sie Ihre Berufs­unfähig­keitsrente individuell anpassen. Entweder durch eine vereinbarte Dynamik der Beiträge für Ihre BU Rente oder mit den Erhöhungsoptionen für Ihre BU Rente wie z.B. bei Geburt eines Kindes, Heirat, erstmalige Selbständigkeit oder Niederlassung, Immobilienfinanzierung etc.


Jetzt Beratungstermin buchen

 

9. BU-easy.de - Einfacher geht's nicht

 

Eine Berufs­unfähig­keitsversicherung "kauft man nicht von der Stange". Auch Verbraucherschützer empfehlen sich persönlich beraten zu lassen. Damit Sie auf alle Ihre Fragen eine Antwort bekommen, buchen Sie einfach hier Ihren persönlichen Beratungstermin. Unsere BU-Experten rufen Sie an und können in einem ersten Telefonat Ihre Fragen klären und Ihnen ein individuelles Absicherungskonzept erstellen.


Jetzt Beratungstermin buchen

 

10. Versicherungskompetenz seit 1825

 

Seit 1825 entwickelt Standard Life Kapitalanlagen und Versicherungskonzepte. Das sind rund 200 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Vermögensbildung. Wir haben schon viele wirtschaftliche Krisen und Umbrüche erfolgreich gemeistert. Die wechselhaften Kräfte der Märkte sind sogar zu einem wichtigen Teil unserer Strategie geworden. So können wir auch in wirtschaftlich turbulenten Zeiten für unsere Kunden den Überblick bewahren. Standard Life ist einer der traditionsreichsten Versicherer überhaupt. Weltweit vertrauen uns etwa 6 Millionen Kunden, davon über 460.000 in Deutschland. 

Mit Standard Life können Sie sich im exklusiven Branchenkonzept ohne Gesundheitsfragen gegen Berufs­unfähig­keit ver­sichern.

 

Jetzt Beratungstermin buchen 


Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sollten Sie nicht dem Zufall überlassen. Unsere BU-Experten beraten Sie gerne.

 Beratungshotline 09131-894432
     oder Rück­ruf an­for­dern.

 


Jetzt eintragen. Unsere BU-Experten melden sich bei Ihnen.
Signal Iduna BU-AktionPlaceholder
Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre beste Erreichbarkeit?
Newletter:

Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

-Aktion 2-

Berufs­unfähig­keitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Signal-IdunaBU-easy.de - Berufsunfähigkeitsversicherung OHNE Gesundheitsprüfung Lebensversicherung

 

Mögliche Tarife:

  • Rentenversicherungen mit  Einschluss von Berufs- bzw. kombinierten Berufs- und Erwerbsunfähigkeits-Zusatzversicherungen
  • Berufs­unfähig­keitsversicherungen
  • Kombinierte Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherungen

Max. Absicherungshöhe

  • 1.000 EUR: für Berufsgruppen A, A+ und A++ (über 900 Berufe versicherbar)

vereinfachte Gesundheitsprüfung


Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft sollten Sie nicht dem Zufall überlassen. Unsere BU-Experten beraten Sie gerne.

 Beratungshotline 09131-894432
     oder Rück­ruf an­for­dern.

 


Jetzt eintragen. Unsere BU-Experten melden sich bei Ihnen.
MLP Branchenkonzept für Freiberufler, Selbständige und deren AngestelltePlaceholder
Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre beste Erreichbarkeit?
Newletter:

Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Mein Name ist Bert W. Hellrung und ich bin bei der MLP Finanzdienstleistung AG, Deutschlands größtem unabhängigen Beratungshaus, als Senior Financial Consultant tätig.   Spezialisiert habe ich mich auf die Absicherung biometrischer Risiken ohne oder mit verkürzter Gesundheitsprüfung. Im Rahmen verschiedener Branchenkonzepte und Aktionen von Versicherern gibt es immer wieder günstige Absicherungs... [ mehr ]


 
Schließen
loading

Video wird geladen...